Home

Zahn Bleaching Berlin

Whitening: 5 Dinge zu wissen, über Erste ein heller Lächeln

Zähneputzen und Zahnseide sind alltägliche Möglichkeiten, um Ihre Zähne heller, weißer und gesund zu halten. wenn Sie vielleicht noch, das Gefühl, dass Ihr Lächeln etwas Schein fehlt oder ist gelber als es früher war, sind Sie nicht allein. Wenn der American Academy of Cosmetic Dentistry Leute gefragt, was sie am liebsten würde über ihr Lächeln zu verbessern, war die häufigste Antwort weißere Zähne. Der amerikanische Verband der Kieferorthopäden auch festgestellt, dass fast 90% der Patienten, Zahnaufhellung angefordert. click hier aus zufinden wie mann wissen zähne bekommen kann,

Nachdenken über Zahnaufhellung? Holen Sie sich die Fakten zuerst. Hier sind fünf der am häufigsten gestellten Fragen über den Prozess.

Warum hat meine Zähne Farbe ändern?

Im Laufe der Zeit können Sie Ihre Zähne aus weiß gehen nicht ganz so hellen für eine Reihe von Gründen:

Essen und Trinken
Kaffee, Tee und Rotwein gibt einige wichtige Färbung Täter. Was haben Sie gemeinsam? Intensive Farbpigmente genannt Chromogene, die auf dem weißen, äußeren Teil des Zahnes (Schmelz) befestigen.

Tabakkonsum
Zwei Chemikalien in Tabak gefunden schaffen hartnäckige Flecken: Teer und Nikotin. Tar ist natürlich dunkel. Nikotin ist farblos, bis es mit Sauerstoff gemischt wird. Dann schaltet sie in einen gelblichen, Oberflächenfärbung Substanz.

Alter
Unterhalb der harte, weiße Außenhülle der Zähne (Schmelz) ist ein weicher Bereich genannt Dentin. Im Laufe der Zeit wird die äußere Lackschicht dünner mit Bürsten und mehr von der gelbliche Dentin durchscheint.

Trauma
Wenn Sie in den Mund getroffen haben, können Sie Ihre Zahnfarbe ändern hier, weil es durch die Festlegung von mehr Dentin zu einer Verletzung reagiert, die eine dunklere Schicht unter dem Zahnschmelz ist.

Medikamente
Zahn Verdunkelung kann eine Nebenwirkung bestimmter Antihistaminika sein, Antipsychotika und Bluthochdruck Medikamente. Kleine Kinder, die gegen Antibiotika wie Tetracyclin und Doxycyclin ausgesetzt werden, wenn ihre Zähne bilden (entweder im Mutterleib oder als Baby) kann Verfärbung ihrer bleibenden Zähne im späteren Leben haben. Strahlung Chemotherapie und Kopf-Hals kann auch Zähne verdunkeln.

Wie funktioniert die Zahn-Arbeit?

Zahnaufhellung ist ein einfacher Prozess. Whitening-Produkte enthalten eine von zwei Zahnbleichmittel (Wasserstoffperoxid oder Carbamidperoxid). Diese Bleichmittel brechen Flecken in kleinere Stücke, die die Farbe macht weniger konzentriert und Ihre Zähne heller.

Hat Whitening Arbeit auf alle Zähne?

Nein, das ist, warum es wichtig ist zu Ihrem Zahnarzt zu sprechen, bevor sie entscheidet Ihre Zähne weiß, wie Bleichmittel können nicht alle Arten von Verfärbung korrigieren. Zum Beispiel wird wahrscheinlich gelbe Zähne gut bleichen, braune Zähne reagieren möglicherweise nicht so gut und die Zähne mit Grautönen kann gar nicht bleichen. Whitening nicht auf Kappen, Veneers, Kronen oder Füllungen arbeiten. Es wird auch nicht wirksam sein, wenn Ihr Zahnverfärbungen durch Medikamente oder eine Zahnverletzung verursacht wird.

Was sind meine Whitening-Optionen? Hier clicken zahnbleaching

Sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt vor dem Start. Wenn Sie ein Kandidat sind, gibt es drei Möglichkeiten, den Glanz zurück in Ihr Lächeln zu setzen:

Whitening Zahnpasten
Alle Zahnpasten helfen Oberfläche Fleck durch die Einwirkung von milden Schleifmittel zu entfernen, die die Zähne schrubben. Suchen Sie nach der ADA Siegel für sichere Whitening Zahnpasta, die spezielle chemische oder Poliermitteln zusätzliche Fleckentfernung Wirksamkeit zur Verfügung zu stellen. Anders als Bleichmittel, ändere diese Arten von ADA akzeptierte Produkte, die nicht die Farbe der Zähne, weil sie nur Flecken auf der Oberfläche entfernen können.

In-Office-Bleaching
Dieses Verfahren wird Stuhl Bleichen genannt und erfordert in der Regel nur ein Büro besuchen. Der Zahnarzt wird entweder eine schützende Gel auf das Zahnfleisch gelten oder eine Gummi Schild Ihr Zahnfleisch zu schützen. Bleichmittel wird dann auf die Zähne aufgetragen. Ein besonderes Licht oder Laser könnte verwendet werden, um die Wirkung der Bleichmittel zu verbessern.
At-Home Bleaching
Peroxid-haltige Bleichmittel Bleichmittel tatsächlich den Zahnschmelz. Sie kommen typischerweise in einem Gel und in eine Schale gelegt, die auf die Zähne passt. Sie können auch eine Aufhellung Streifen verwenden, die an den Zähnen klebt. Die Konzentration des Bleichmittels niedriger ist als das, was Sie Ihren Zahnarzt im Büro verwenden würde.

Lesen Sie die Erklärung des ADA über die Sicherheit und Wirksamkeit von Zahnbleichmitteln.

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen von Teeth Whitening?

Einige Menschen, die Zahnweißer verwenden Zahnempfindlichkeit erleben. Das passiert, wenn das Peroxid in der Weißmacher wird durch den Zahnschmelz auf der weichen Schicht von Dentin und reizt den Nerv des Zahnes. In den meisten Fällen ist die Empfindlichkeit vorübergehend. Sie können die Behandlung verzögern, dann versuchen Sie es erneut.
Übermäßiger Einsatz von Bleichmittel können auch den Zahnschmelz oder Zahnfleisch schädigen so sicher sein, Anweisungen zu folgen und zu Ihrem Zahnarzt sprechen.

Bekommen sie zahnbleaching produckte hier